Die erste Aufnahme der großen Orgel von Sainte Clotilde nach der Restaurierung. Am 28. September 2013 präsentierte Olivier Penin seine neue CD, die seinen berühmten Vorgängern gewidmet war, darunter César Franck, Charles Tournemire und Jean Langlais. Die Orgel von Sainte Clotilde wurde 1853-1859 vom berühmten Pariser Orgelbauer Aristide Cavaillé-Coll erbaut und mehrfach verändert und erweitert. Im Jahr 2005 rekonstruierte der Orgelbauer Dargassies den ursprünglichen symphonischen Charakter des Instruments, behielt jedoch einige der neosymphonischen Ergänzungen von 1932 und 1962 bei und fügte 10 Register hinzu (das Instrument hat jetzt insgesamt 71 Register). Die neue CD, die mit dem Festivo-Label veröffentlicht wurde, zeigt perfekt den Erfolg dieser Restaurierung. Olivier Penin spielt Werke von den ehmaligen Titularorganisten und Vertretern: César Franck, Gabriel Pierné, Joseph Ermend Bonnal, Charles Tournemire, Maurice Duruflé, Jean Langlais und Pierre Cogen. Zum verkaufen
© 2021 OLIVIER PENIN STARTSEITE
Die erste Aufnahme der großen Orgel von Sainte Clotilde nach der Restaurierung. Am 28. September 2013 präsentierte Olivier Penin seine neue CD, die seinen berühmten Vorgängern gewidmet war, darunter César Franck, Charles Tournemire und Jean Langlais. Die Orgel von Sainte Clotilde wurde 1853-1859 vom berühmten Pariser Orgelbauer Aristide Cavaillé-Coll erbaut und mehrfach verändert und erweitert. Im Jahr 2005 rekonstruierte der Orgelbauer Dargassies den ursprünglichen symphonischen Charakter des Instruments, behielt jedoch einige der neosymphonischen Ergänzungen von 1932 und 1962 bei und fügte 10 Register hinzu (das Instrument hat jetzt insgesamt 71 Register). Die neue CD, die mit dem Festivo-Label veröffentlicht wurde, zeigt perfekt den Erfolg dieser Restaurierung. Olivier Penin spielt Werke von den ehmaligen Titularorganisten und Vertretern: César Franck, Gabriel Pierné, Joseph Ermend Bonnal, Charles Tournemire, Maurice Duruflé, Jean Langlais und Pierre Cogen. Zum verkaufen
© 2021 OLIVIER PENIN STARTSEITE

Olivier Penin